Linux lernen

Im Serverbereich ist Linux mit eines der beliebtesten Betriebssysteme. Während Microsoft Serversysteme meist mit einer grafischen Oberfläche arbeiten so wird bei Linuxsystemen meist mit einer Konsole gearbeitet.

Viele Anfänger scheuen sich vor der Konsole weil sie den Umgang mit dieser nicht gewohnt sind. Die Scheu ist verständlich – aber das muss nicht sein! Die wichtigsten Befehle lassen sich schnell erlernen und wenn der Anfang einmal gemacht ist – ist der Rest intuitiv.

Das Arbeiten auf der Konsole ist – wenn man es einmal verinnerlicht hat – deutlich schneller als das Arbeiten mit einer grafischen Oberfläche. Außerdem hat man viel mehr Möglichkeiten.

Worauf wartest du noch ? 😉 lass uns gleich beginnen Linux zu lernen

Voraussetzungen um Linux zu lernen ?

Voraussetzung ist dass du etwas Zeit mitbringst und bereit bist Neues auszuprobieren! Es ist ähnlich wie beim Schwimmen: die Theorie ist wichtig – aber genauso wichtig ist der Sprung ins kalte Wasser!

Viele Befehle muss man erstmal ausprobieren bevor man diese verinnerlicht.

Was kostet es Linux zu lernen ?

Das schöne ist – die meisten Linux Varianten sind kostenfrei verfügbar und laufen auf nahezu jeder Hardware!
Wenn du bereit bist dir eigenständige die wichtigsten Grundlagen anzueignen kostet es also nichts – außer deiner Zeit 😉

Muss man IT-Verständnis haben um Linux zu lernen ?

Ja es wäre hilfreich wenn ein gewisses Grundverständnis vorhanden wäre. Aber auch diese kann man lernen.

Wie lerne ich am besten Linux ?

Neben der klassischen Lektüre sind veranschaulichende Videos hilfreich! Zudem sind interaktive Übungen optimal um das Gelernte zu festigen und den Bezug zur Praxis zu schaffen. Denn unserer Erfahrung zeigt dass man am schnellsten lernt wenn man es selber ausprobieren kann.

Wichtig ist es in einem Testsystem zu „spielen“.

Hilfreich Seiten: